Moderne Aufnahme von Luftbildern

Die Gruppe Geländemodellierung benutzt ein unbemanntes Fluggerät, um Luftbilder vom Gebiet Plan da Mattun aufzunehmen. Die Luftbilder werden mit einer Digitalkamera in 60 m über Grund aufgenommen. Es ist eine sehr spannende Aufgabe, da unbemannte Fluggeräte erst seit wenigen Jahren in der Geomatik eingesetzt werden.

Die Flüge können nur bei gutem Wetter durchgeführt werden. Das heisst es darf nicht regnen und kein zu starker Wind wehen. Am 21. Juni waren optimale Wetterbedingungen, sodass die wichtigen Felsen in Plan da Mattun aufgenommen werden konnten. Die Sonne schien und während des autonomen Fluges wird das Fluggerät durch die Sonnenbrille beobachtet.

Die Energieversorgung erfolgt durch einen Akku. Ein Akku reicht für 10 Minuten Flugzeit. Sobald die Ladung des Akkus einen Grenzwert erreicht, wird die Landung mit der Fernsteuerung eingeleitet. Das ist im Gebirge nicht einfach, da es wenige ebene Flächen gibt. Am 21. Juni sind alle Starts und Landungen ohne Schäden verlaufen.

Aus den Luftbildern wird in der anschliessenden Auswertung ein Geländemodell erstellt. Dazu mehr in einem späteren Eintrag.

Teilprojekt Geländemodellierung: Wilfried Hartmann, Olga Chesnokova

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Über silvretta historica

Ein interdisziplinäres und archäologisches Forschungsprojekt des Archäologischen Dienstes Graubünden sowie der Universität Zürich im Silvrettagebirge zur prähistorischen Besiedlungsgeschichte der Alpen, in Zusammenarbeit mit Partnern aus der Schweiz, Österreich und Deutschland.
Dieser Beitrag wurde unter Alpine Archäologie, Feldarbeiten, Objektmodellierung/Laserscanner, Silvretta Historica, UAV, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s