und noch ein vortrag: Letzte Jäger, erste Hirten – 5. Okt., Nationalparkzentrum Zernez

Im Rahmen der Vortragsreihe Naturama des Schweizerischen Nationalparks referieren an 8 Mittwochabenden vom Juli bis Oktober 2011 Fachleute zu verschiedenen Themen rund um die Natur.

Am 5. Oktober präsentieren wir in diesem Rahmen die neuesten Ergebnisse zur Archäologie in der Silvretta:

Letzte Jäger, erste Hirten – Alpine Archäologie in der Silvretta
Dr. Thomas Reitmaier, Archäologe, Abt. Ur- und Frühgeschichte, Universität Zürich

Die Vorträge finden jeweils am Mittwoch um 20.30 Uhr im Auditorium Schlossstall neben dem Schloss Planta-Wildenberg in Zernez statt.

Kostenbeitrag: Erwachsene CHF 7.–, Kinder CHF 3.–

t. reitmaier

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Über silvretta historica

Ein interdisziplinäres und archäologisches Forschungsprojekt des Archäologischen Dienstes Graubünden sowie der Universität Zürich im Silvrettagebirge zur prähistorischen Besiedlungsgeschichte der Alpen, in Zusammenarbeit mit Partnern aus der Schweiz, Österreich und Deutschland.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.