Das kulinarische Erbe der Alpen: Urkäse

Material: ARD/ BR / Im vierten und letzten Teil der Dokumentation von Dominik Flammer und Christian Cull steht der Käse im Mittelpunkt: Urkäse – verschiedene Sauermilchkäse – wurden schon zu Keltenzeiten hergestellt. Sie waren lange die wichtigsten Käse im Alpenraum, erst im 20. Jahrhundert drohten sie vollständig zu verschwinden.

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=46792

horizonte_spezial_das_kulinarische_erbe_der_alpen_urkaese_4_4_s8

Advertisements

Über silvretta historica

Ein interdisziplinäres und archäologisches Forschungsprojekt des Archäologischen Dienstes Graubünden sowie der Universität Zürich im Silvrettagebirge zur prähistorischen Besiedlungsgeschichte der Alpen, in Zusammenarbeit mit Partnern aus der Schweiz, Österreich und Deutschland.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.