Vorsicht! Kann Spuren von Alpmilch enthalten – AiD 1/2017

banner_aid_5_07

im aktuellen heft 1/2017 ist nun ein weiterer beitrag zu frühen milchgeschichte mit den spannenden ergebnissen aus dem silvrettaprojekt erschienen.

 

Advertisements

Über silvretta historica

Ein interdisziplinäres und archäologisches Forschungsprojekt des Archäologischen Dienstes Graubünden sowie der Universität Zürich im Silvrettagebirge zur prähistorischen Besiedlungsgeschichte der Alpen, in Zusammenarbeit mit Partnern aus der Schweiz, Österreich und Deutschland.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.